Scherenschnitt von Tormenta Jobarteh

Tormenta Jobarteh

Tormenta Jobarteh, der weiße Griot, wurde in Gambia von der Familie Jobarteh adoptiert. Griots sind die Musiker und Geschichtenerzähler Westafrikas. Seit 10 Jahren verbreitet er die Tradition der Mande-Griots - mit lehrreichen Geschichten, mit Mythen und Gesängen. Er begleitet sich dabei selbst auf der Kora, einer 21-saitigen Harfenlaute. Tormenta Jobarteh erzählt auf Deutsch, für Kinder und für Erwachsene, hier und auf internationalen Bühnen.

Web: www.jobarteh-kunda.de